Startseite
    witze-4
    witze-3
    rekorde
    bohlen-sprüche
    witze-2
    über mich
    witze
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    zecke93
    - mehr Freunde



http://myblog.de/retterdernation

Gratis bloggen bei
myblog.de





In den USA ist ein Autofahrer auf dem Highway in einem Stau stecken geblieben. Stehende Kolonne.......
Plötzlich klopft jemand an das Seitenfenster.
Er lässt die Scheibe herunter und fragt:
"Was ist los?"
"Terroristen haben Präsident Bush entführt. Sie verlangen 10 Mio. Dollar Lösegeld, sonst werden sie ihn mit Benzin übergießen und verbrennen."
"Aha", erwidert der Autofahrer.
"Verstehen Sie", wiederholt der Passant, "wir gehen nun von Auto zu Auto um zu sammeln."
"Und wieviel geben die Leute so im Durchschnitt?"
"Etwa 5 Liter..."
22.12.06 16:19


genialer trick

Wie unlängst berichtet wurde, sah sich eine Privatschule in Washington mit einem einzigartigen Problem konfrontiert. Eine Gruppe von 12-jährigen Mädchen begann, Lippenstift zu benutzen und sich auf der Toilette zu schminken. So weit, so gut.
Aber nachdem die Mädchen den Lippenstift aufgetragen hatten, drückten sie ihre Lippen gegen den Spiegel und hinterließen dort Dutzende von kleinen Abdrücken. Jeden Abend musste der Mann von der Reinigungsfirma die Spuren beseitigen und am nächsten Tag hatten die Mädchen nichts Besseres zu tun, als neue Spuren zu verursachen. Der Putzmann erzählte dem Direktor von diesem Problem, und sie beschlossen, dass etwas getan werden müsse.

Am nächsten Tag rief der Direktor alle Mädchen in die Toiletten, wo der Mann von der Reinigungsfirma auf sie wartete. Der Direktor erklärte den jungen Damen, dass ihre Lippenabdrücke für die Reinigungskräfte ein größeres Problem darstellten, da sie jede Nacht die Spiegel zu putzen hätten. Um vorzuführen, wie schwierig es ist, die Spiegel zu reinigen, bat der Direktor den Putzmann, den Mädchen an einem Fleck zu zeigen, wie viel Aufwand es erforderte, ihn wegzubekommen.

Der Mann nahm einen alten Putzlumpen, machte ihn in der Toilettenschüssel nass und begann, damit am Spiegel zu reiben. Seitdem hat es keine Lippenabdrücke mehr auf den Spiegeln gegeben.

Es gibt eben Lehrer, und es gibt Erzieher!
22.12.06 16:02


wieso wollen blondinen am berg begraben werden? damit sie nocheinmal bestiegen werden

 

15.12.06 16:47


in der regel fressen haie frauen

 

15.12.06 16:39


die verrücktesten rekorde,die ich kenne

Louisa Almedovar und Rich Langley aus den USA küssten sich am 5. Dezember 2001 für die Rekorddauer von 30 stunden und 59 minuten

der längste pausenlose Singmarathon einer Einzelperson dauerte 24 stunden und 4 minuten

Die Anzahl der Piercings an ihrem Körper hat der Engländerin Elaine Davidson einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde eingebracht.700 piercings schmücken ihre haut.davon sind 200 allein im schambereich

der Australier David Huxley brauchte, um aus dem Stand eine 187 Tonnen schwere Boeing 747-400 über eine Strecke von 91 Metern zu ziehen,1 minute und 27,7 sekunden.es geschah am 15. oktober 1997 in sydney

der amerikaner Mark Hogg verspeiste im Oktober 2000 in 30 Sekunden in der Regis Philbin Show insgesamt 94 Regenwürmer

peter böker besitzt 12.548 Bierflaschen aus 110 Ländern. Könnte Bröker die Flaschen zu einem Turm aufbauen, hätte er die achtfache Höhe des Empire State Buildings von New York.

Der Pole Daniel Baraniuk verbrachte vom 15. Mai bis 27. November 2002 insgesamt 4.346 Stunden auf einem 2,5 Meter hohen Pfahl.(das sind 181,0833333..... tage)

Walter Arfeuille zog am 9. Juni 1996 in Diksmuide/Belgien mit den Zähnen acht Eisenbahnwagons mit einem Gesamtgewicht von 223,8 Tonnen über eine Gleisstrecke von 3,2 Metern.

8.12.06 22:31


die besten sprüche von dieter bohlen

''du hast ein göttliches problem:der liebe gott gibt manchen frauen einen großen busen oder eine schlechte stimme.dir hat er 'ne schlechte stimme gegeben''

''du guckst wie ich beim kacken''

''ich sah früher immer so aus,wenn meine mutter mir zäpfchen in den po schob''

''du bist wie eine wolke:wenn du dich verziehst,kann es noch ein schöner tag werden''

''affen können auch nicht singen,aber die probieren's auch gar nicht''

''sing,was du willst,aber sing richtig''

''es ist mir megapeinlich,dass ich immer mega sage''

 

8.12.06 22:07


Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der ersten Messe fast nicht sprechen konnte.

So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der Messe zwei Tröpfchen Tequila in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die ruhe nicht verloren hätte.


Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor:


"Geschätzter Pfarrer! Ich gebe ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden:

1. Es ist nicht nötig, Zitronen an den Kelchrand zu stecken.

2. Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das WC.

3. Die Gebote sind derer zehn und nicht "circa zwölf".

4. Die Anzahl der Apostel war zwölf und nicht "sieben oder so".

5. Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit J.C and the gang.

6. David besiegte Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode.

7. Wir benennen Judas nicht mit Hurensohn und der Papst ist nicht El Padrino.

8. Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.

9. Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen.....

10. Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leergetrunken, dann Salz geleckt und anschließend in Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar.

11. Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen.

12. Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht.

13. Bitte nehmen Sie den Satz: Brechet das Brot und verteilt es unter den Armen! nicht wörtlich. >> Es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei
dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen.

14. Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat.

15. Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe.

16. Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein!!!!

17. Die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf die Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen.

18. Der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus; er hängt da auch nicht so
rum, sonder ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte war nicht: "Mehr Nägel - ich rutsche!"

19. Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau, ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich.

20. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequila ins Wasser und nicht umgekehrt."


Herzlichst

Ihr Bischof
18.11.06 16:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung